Schulbeginn im Ausnahmezustand

In der vergangenen Woche war Schulbeginn für 18 Millionen türkische Kinder nach den Sommerferien. Für rund 1,5 Millionen Schüler begann das neue Schuljahr ohne die vertrauten Lehrer, denn sie waren entlassen oder beurlaubt worden, weil sie angeblich mit Terrorbanden Weiterlesen

Post to Twitter

Ferienende

Flüchtlingsmassen, Antänzer, Diebe und Bettler – all die Leute, die Deutschland angeblich überrennen und „umvolken“, haben wir nicht gesehen. Für die Panik, die aus vielen Kommentaren und wohl auch den Wahlerfolgen der AfD spricht, konnte ich keinen Anlass entdecken. Dass die „Herrschaft über Volk und Gebiet entgleitet“, wie die FAZ Weiterlesen

Post to Twitter

Korrespondent im Ausnahmezustand

Wie Sie sicher wissen, bin ich ziemlich aktiv auf Twitter. Das ist derzeit ein hartes Brot, weil ich so viele Trolle wie nie zuvor wegblocken oder stummschalten muss. Trolle, die mich beleidigen oder bedrohen. „Hey Putschist, wenn du sie Weiterlesen

Post to Twitter

Nach dem gescheiterten Putsch: Anti-Gezi auf dem Taksim-Platz

Damit kein falscher Eindruck entsteht: Ich finde Militärputsche verabscheuungswürdig, egal warum sie ausgeführt werden, und wie ich denken nach meinem Eindruck die meisten linken und liberalen Türken, mit denen ich über den Putschversuch gesprochen habe. Viele Ältere sind heute noch durch den Putsch von 1980 traumatisiert. Zahlreiche aufgeklärte, demokratisch gesinnte Menschen Weiterlesen

Post to Twitter

Terror und Verschwörungstheorien

Anderthalb Wochen ist es jetzt her, dass mutmaßliche IS-Terroristen einen schrecklichen Anschlag am Istanbuler Atatürk-Flughafen ausführten, bei dem 45 Menschen getötet und 239 verletzt wurden. Mit viel Glück entging ich der Explosion. Ich war mit einer Gruppe Weiterlesen

Post to Twitter

Brexit, Frieden, Krieg

Ein historischer Tag ist der heutige Freitag, die Briten verlassen Europa, das „Brexit“-Referendum war erfolgreich. Die Alten haben für „Leave“, die Jungen für „Remain“ gestimmt, damit haben die Alten den Jungen die Zukunft verbaut. Toll. Wenn es so weitergeht Weiterlesen

Post to Twitter

Der traurige Hoffnungsträger

Wir haben vier Monate auf dieses Interview gewartet, immer wieder musste es aus aktuellen Gründen ausfallen. Als wir einmal schon Flugtickets nach Ankara gekauft hatten, wurde eine Sondersitzung des Parlamentes anberaumt Weiterlesen

Post to Twitter

Im Gipfellabyrinth

In dieser Woche fand in Istanbul der erste Weltnothilfegipfel der Vereinten Nationen statt, angesichts der vielen Krisen und Katastrophen ein extrem wichtiges Treffen, das in den Medien leider viel zu wenig Beachtung fand. Obwohl Bundeskanzlerin Weiterlesen

Post to Twitter

Patriarchat im Delirium

Als Korrespondent in der Türkei kommt man derzeit kaum zum Luftholen, so dramatisch ist die politische Agenda. Der Ministerpräsident wird zum Rücktritt gezwungen, ein neuer gekürt; die Regierungspartei AKP versucht, die kurdische Opposition durch Aufhebung der Immunität Weiterlesen

Post to Twitter

Hochzeit am Hof des Sultans

Es wird das gesellschaftliche Ereignis des Jahres in der Türkei. 6000 geladene Gäste aus aller Welt werden in einem Kulturzentrum am Atatürk-Flughafen von Istanbul feiern, dass Sümeyye Erdoğan, jüngstes der vier Kinder Weiterlesen

Post to Twitter