Fluchtort Thessaloniki

Länger als einen Monat ist es jetzt her, seit ich in Thessaloniki mit Flüchtlingen aus der Türkei gesprochen habe, die dort ein neues Leben beginnen. Die meisten der etwa zehn Gesprächspartner/innen waren Gülenisten, darunter ein führendes Mitglied der Sekte. Den Kontakt hatte ich über den früheren Chefredakteur des Gülen-nahen Nachrichtenmagazins Weiterlesen

Istanbuls neuer Flughafen: Baustelle des Todes

Die Staatsmedien der Türkei meldeten den Todesfall nicht, der die Feier beschmutzt hätte, obwohl er zur gegenwärtigen Türkei gehört wie jenes Paradox, wonach sich der türkische Staatspräsident Erdoğan angesichts des Mordes an dem saudischen Journalisten Jamal Kashoggi als Vorkämpfer der Pressefreiheit geriert. Nur wenige Stunden vor der pompösen Weiterlesen

Provokationen, Verletzungen, Rüpeleien – Erdoğan auf Staatsbesuch

Der türkische Staatschef Erdoğan hat nach seinem Dreitage-Staatsbesuch Deutschland am Sonnabend wieder verlassen. Dieser Besuch ist in etwa so abgelaufen, wie es zu erwarten war – Wiederannäherung Weiterlesen

Das Massaker von Ankara

Auch wenn der Gerechtigkeitsmarsch des Oppositionsführers Kemal Kılıçdaroğlu derzeit die Schlagzeilen aus der Türkei beherrscht, gibt es noch andere Themen, die wichtig sind. Viele Themen, von denen eine große Zahl nie ihren Weg in die internationalen Medien finden. Ein riesiger Komplex sind die zahllosen brisanten Gerichtsprozesse. In normalen Zeiten, oder sagen wir, in einem Land Weiterlesen

Weiches Wasser bricht den Stein

Das Bedeutsamste an der Gay Pride Parade am Sonntag in Istanbul war, dass so viele Menschen trotz des Verbots und des Ausnahmezustands an ihrem Demonstrationsrecht festhielten. Der Repression unter dem Ausnahmezustand zum Trotz Weiterlesen