Winterfahrt auf dem Bosporus

Be winterlichen Temperaturen und einem für Istanbul nicht unbeträchtlichen Seegang hatte ich gestern die Ehre, an der Abschieds-Bosporus-Fahrt einer geschätzten Kollegin teilzunehmen, die Istanbul leider verlässt. Wir starteten mit dem Manzara-Schiff in Karaköy Weiterlesen

Post to Twitter

Türkei 2014 – ein Polit-Thriller

Liebe Blogleser/innen, ein frohes, gesundes, glückliches neues Jahr 2014 wünsche ich Ihnen allen – Mutlu Yıllar – Happy New Year! Wenn Sie sich jetzt wundern, warum meine Grüße etwas verspätet kommen: Wir waren krank, eine schwere Grippe hatte uns ausgerechnet über Silvester erwischt Weiterlesen

Post to Twitter

Straßen statt Moscheen, Brücken statt Bäume

Was ist der Fluch Istanbuls, abgesehen von frechen Möven, die auf den Balkon sch…? Der Verkehr und die Dauerstaus. Jeder, der schon einmal in dieser schönen Stadt war und versucht hat, vom Zentrum in einen etwas entfernteren Bezirk zu gelangen, kennt das Stop-and-Go-Phänomen. Am gestrigen Montag war ich fast drei Stunden unterwegs, um mit Bahn und Bus in die Vorstadt Şahintepe zu kommen. Während des Berufsverkehrs ist es ohnehin ratsam, im Büro oder zu Hause zu bleiben oder am besten gar nicht erst berufstätig zu sein. Aber selbst nachts um drei oder vier Uhr Weiterlesen

Post to Twitter

Frühstück mit dem Standing Man

Erdem Gündüz, der türkische Performance-Künstler, der durch seinen schweigenden Protest als Standing Man auf dem Taksim-Platz weltberühmt wurde, ist gestern in Potsdam mit dem M110 Media Award ausgezeichnet worden. Gündüz wird zu Recht für seinen Einsatz für die Meinungsfreiheit geehrt; ob ein solcher Establishment-Preis aber Weiterlesen

Post to Twitter

Auf der Brücke

Liebe Blogleser/innen, nun komme ich endlich dazu, die Fotos vom vergangenen Sonntag online zu stellen. Es sind Bilder von der leeren Stadtautobahn in Beşiktaş und der Massenbegehung der ersten Bosporusbrücke. Bilder wie man sie selten zu sehen bekommt, genauer gesagt: nur einmal im Jahr, wenn die Brücke am Tag des Istanbul-Marathons bis zum frühen Nachmittag Weiterlesen

Post to Twitter