Der Mega-Stromausfall

Zuerst merkte ich am heutigen Dienstag nichts vom massivsten Stromausfall der Türkei seit 15 Jahren, weil ich mit meinem Laptop auf dem Sofa im Internet surfte. Als der TTNET-Router ausfiel, kam mir das auch nicht komisch vor, weil es fast schon Routine ist. Ich behalf mir wie immer mit dem (viel zu langsamen) Turkcell-Datenstick. Als ich gegen elf Uhr ins Badezimmer ging Weiterlesen

Post to Twitter

Vergiftete Atmosphäre

Auf sozialen Internetmedien der Türkei zirkuliert heute ein Aufruf „Geht nicht auf die Straße, verhindert Blutvergießen … wie auch immer ihr politisch denkt“. Das klingt sehr dramatisch, ist aber gerechtfertigt, denn vorgestern Nacht starb in Istanbul Weiterlesen

Post to Twitter

Der Anschlag von Reyhanlı

Ein furchtbarer Terroranschlag hat sich ereignet. Die Ausläufer des politischen Bebens, das der Doppelanschlag von Reyhanlı auslöste, waren bis nach Istanbul zu spüren. Am Sonntag danach wurden nicht nur der Taksim-Platz, sondern auch die Istiklal Caddesi mit massiven Polizeikräften geschützt, und der Grund dafür waren nicht nur Weiterlesen

Post to Twitter