Das Massaker von Ankara

Auch wenn der Gerechtigkeitsmarsch des Oppositionsführers Kemal Kılıçdaroğlu derzeit die Schlagzeilen aus der Türkei beherrscht, gibt es noch andere Themen, die wichtig sind. Viele Themen, von denen eine große Zahl nie ihren Weg in die internationalen Medien finden. Ein riesiger Komplex sind die zahllosen brisanten Gerichtsprozesse. In normalen Zeiten, oder sagen wir, in einem Land Weiterlesen

Terror und Verschwörungstheorien

Anderthalb Wochen ist es jetzt her, dass mutmaßliche IS-Terroristen einen schrecklichen Anschlag am Istanbuler Atatürk-Flughafen ausführten, bei dem 45 Menschen getötet und 239 verletzt wurden. Mit viel Glück entging ich der Explosion. Ich war mit einer Gruppe Weiterlesen

IS-Terror in der Türkei: Versagen der Behörden

Zur „Causa Böhmermann“ dürfte inzwischen nicht nur alles, sondern auch alles von allen gesagt worden sein, nicht mal hier in der Türkei konnte man dem Komiker mehr entgehen. Ich empfehle besonders die Beiträge von Weiterlesen

Die IS-Mörder von Niğde

Die türkische Justiz verfolgt Journalisten, Oppositionelle und Kurden gnadenlos – aber wenn es um Islamisten geht, lässt sie Fünfe gerade sein. Heute hat die 13. Kammer des Istanbuler Strafgerichts laut Hürriyet die letzten sieben der insgesamt 94 (andere Quellen: 96) Beschuldigten im größten Verfahren Weiterlesen

Istiklal Caddesi nach dem Anschlag: Leere Läden

Am heutigen Montagabend habe ich wieder einen Spaziergang über die Istiklal Caddesi gemacht, wieder mit sehr mulmigem Gefühl im Bauch wegen der anhaltenden Terrorgefahr. Ich konnte feststellen, dass die Straße nicht unbelebt war, in jeder deutschen Kleinstadt Weiterlesen

Abschied von der Demokratie?

Vor dem EU-Gipfel verschärft sich die Lage in der Türkei, der von Europa umworbene Staat gleitet immer mehr ins Chaos ab. Erdogan erhöht den Druck auf die politischen Vertretungen der Kurden. Die PKK antwortet Weiterlesen