Schulbeginn im Ausnahmezustand

In der vergangenen Woche war Schulbeginn für 18 Millionen türkische Kinder nach den Sommerferien. Für rund 1,5 Millionen Schüler begann das neue Schuljahr ohne die vertrauten Lehrer, denn sie waren entlassen oder beurlaubt worden, weil sie angeblich mit Terrorbanden Weiterlesen

Post to Twitter

Der traurige Hoffnungsträger

Wir haben vier Monate auf dieses Interview gewartet, immer wieder musste es aus aktuellen Gründen ausfallen. Als wir einmal schon Flugtickets nach Ankara gekauft hatten, wurde eine Sondersitzung des Parlamentes anberaumt Weiterlesen

Post to Twitter

UN untersuchen mögliche Gräueltaten in der Osttürkei

Die Vereinten Nationen und Menschenrechtsorganisationen erheben schwere Vorwürfe gegen die Türkei. Bei Operationen von türkischen Sicherheitskräften im Kurdengebiet Südostanatoliens gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK sollen im Februar mehr als 100 Menschen bei lebendigem Leib in Kellern verbrannt sein. Die Gräuelberichte Weiterlesen

Post to Twitter

Historischer EU-Beschluss: Die Visafreiheit für Türken kommt

Die Sensation ist perfekt: Am heutigen Mittwoch hat die EU-Kommission empfohlen, dass Bürger der Türkei ab Ende Juni keine Visa mehr benötigen, wenn sie in die Schengen-Zone der Europäischen Union einreisen – allerdings unter dem Vorbehalt, dass die Türkei Weiterlesen

Post to Twitter

Was ist eigentlich los mit der Türkei?

… diese Frage habe ich am heutigen Donnerstag versucht, im Leitartikel der Berliner Zeitung und der Frankfurter Rundschau zu beantworten. Ich glaube, dass die Provokationen Erdoğans vor allem innenpolitische Wirkung Weiterlesen

Post to Twitter

Terroranschlag mit Ansage

Am gestrigen Sonnabendmorgen, einem neblig-trüben Tag, saß ich nach dem Frühstück an einem Artikel über die Türkei im Zeichen von Gewalt und Terror, als mich kurz nach elf Uhr Weiterlesen

Post to Twitter

An der Grenze

Sie haben sicher bemerkt, dass ich in letzter Zeit etwas weniger Aufmerksamkeit auf meinen Blog gerichtet habe – das hat in erster Linie mit der unglaublich rasanten politischen Agenda in der Türkei und ihren Nachbarländern zu tun. Man kommt als Journalist kaum Weiterlesen

Post to Twitter

Kölner Attacken, türkische Flüchtlingspolitik

Liebe Blogleser/innen, zunächst wünsche ich Ihnen ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Da hat man gedacht, 2016 würde vielleicht Neues, Besseres bringen, aber nein, es ist das Alte, Schlechte. Ich kam vor einer Woche aus den Ferien zurück, und die Nachrichten schrien: Krieg, Kurden, Flüchtlinge. Die Regierung in Ankara weitet ihren Krieg gegen die Kurden im Südosten des Landes aus. Längst geht es nicht mehr nur Weiterlesen

Post to Twitter

Ränkespiele in Ankara

Will Istanbul sich weiter selbst zerstören? Was hat sich die Stadtverwaltung nur dabei gedacht? Drei neue Bosporusfähren wurden vergangene Woche in Dienst gestellt, die zwar in der Farbgebung Geld-Weiß-Schwarz noch entfernt an die stählernen Schönheiten Weiterlesen

Post to Twitter