Zwei Jahre Gefängnis für eine Solidaritätsgeste

Was darf Satire? Alles – behaupten einige und berufen sich dabei auf Kurt Tucholsky, der in seinem berühmten Essay schrieb: „Die Satire muss übertreiben und ist ihrem tiefsten Wesen nach ungerecht. Sie bläst die Wahrheit auf, damit sie deutlicher wird, und sie kann Weiterlesen

Satire mit Kollateralschaden

Zurück aus einem Kurzurlaub in den USA, wo ich jeden Tag Realsatire in der Gestalt eines vulgär auftretenden Präsidentschaftskandidaten Donald Trump beobachten konnte, war das erste Thema, dem ich mich in Istanbul widmen musste, der deutsche Comedian Jan Böhmermann Weiterlesen