Frühstück mit dem Standing Man

Erdem Gündüz, der türkische Performance-Künstler, der durch seinen schweigenden Protest als Standing Man auf dem Taksim-Platz weltberühmt wurde, ist gestern in Potsdam mit dem M110 Media Award ausgezeichnet worden. Gündüz wird zu Recht für seinen Einsatz für die Meinungsfreiheit geehrt; ob ein solcher Establishment-Preis aber Weiterlesen