Winterwunderstadt Istanbul

Für den Frühling ist es noch zu früh, aber am heutigen Sonnabend scheint die Sonne und lässt auch die letzten Schneeklumpen dahinschmelzen. Doch sechs Tage lang versank Istanbul im Schnee, es waren die stärksten Schneefälle seit sieben Jahren. Wer die Stadt kennt, weiß aber, dass diese Wintereinbrüche Weiterlesen

Post to Twitter

Schneechaos in Istanbul

Istanbul versinkt im Schnee. Am Dienstagabend und am heutigen Mittwochmorgen morgen nutzte ich jede freie Minute, um auf den Straßen von Beyoğlu, Eminönü und Sultanahmet zu fotografieren, denn es gibt nur wenige Tage im Jahr, an denen sich Istanbul so winterlich zeigt. Was den Auslandskorrespondenten freut, ist für die meisten Einwohner Weiterlesen

Post to Twitter

Terroranschlag im Istanbuler Touristenviertel

„Je suis Charlie“ – heute ist es nötig, mein Blog mit einem Bekenntnis zur Pressefreiheit zu beginnen. Zwölf Menschen aus der Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo wurden in Paris offenbar von Islamisten ermordet, aus keinem anderen Grund als dem, dass sie Texte und Zeichnungen Weiterlesen

Post to Twitter